11 Möglichkeiten, die ersten Monatsfotos Ihres Babys aufzunehmen

Ihr Baby wird im ersten Jahr viel wachsen. Die Zeit vergeht und bevor Sie es wissen, wird das Neugeborene, das Sie nervös mit nach Hause nehmen wollten, zu einem einjährigen, gehenden, plappernden, kichernden (mit diesem zahnigen Lächeln) Menschen. Eine Möglichkeit, die Zeit festzuhalten, besteht darin, unterwegs Fotos von Ihrem Kleinen zu machen.

Es gibt viele Möglichkeiten, das Wachstum Ihres Babys zu dokumentieren. Egal, ob Sie sich für Baby-Monatsaufkleber oder Blumen entscheiden, die Änderungen werden deutlich. Wir haben 11 kreative Fotoideen für Babys im ersten Jahr gesammelt, um Ihre Reise zu inspirieren.

Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, wie Sie das erste Jahr Ihres Babys fotografieren möchten, laden Sie unsere Baby-Monatsaufkleber herunter und drucken Sie sie aus, um sie in die Fotos aufzunehmen. Wenn das Jahr vorbei ist, verwandeln Sie diese wertvollen Fotos in eine Baby-Fotobuch Sie können ein Leben lang zurückblicken.

Baby Collage mit Fakten

 

Beginnen Sie mit einer leeren Tafel. Fotografieren Sie Ihren Kleinen auf einem einfachen weißen Hintergrund und fügen Sie anschließend farbigen Text über das Foto. Geben Sie Gewicht, Größe und Höhepunkte des Monats an. Vergessen Sie kleine Details nicht, denn auch die kleinen Dinge werden zu einer Erinnerung, auf die Sie zurückgreifen können.Foto von Tonya Photography

 

 

Eine lustige Babybildidee ist das Hinzufügen eines Ballons für jeden Monat, in dem Ihr Freudenbündel gelebt hat. Verwenden Sie für die Konsistenz in jedem Foto den gleichen Hintergrund. Bis zum 12. Monatsmeilenstein könnten sie die Ballons sogar selbst halten!Foto von Mama Tog

Baby im grünen Stuhl mit Ballonen

 

Baby, das nahe bei Blumenzahlen legt

 

Blumen verleihen den Bildern Ihres Babys im ersten Jahr Farbe und Leben. Wählen Sie Blumen, die in der Saison dieses Monats sind, und entwerfen Sie Zahlen, die angeben, wie alt Ihr Kind ist. Das gleiche Outfit passt Ihrem Baby nicht für alle Fotos (sie wachsen so schnell!), Aber das gleiche Farbschema der Kleidung sorgt für die besten Fotos.Foto von Lauren Bowyer

 

 

Versuchen Sie, auf allen Fotos dieselbe Pose zu erstellen. Es ist fast unmöglich, Ihr Baby dazu zu bringen, Monat für Monat dieselbe Position einzunehmen. Machen Sie also mit, dass es auf dem Foto zu sehen ist, um die Konsistenz zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine bequeme Pose wählen, die auch dann funktioniert, wenn sie wächst.Foto von Simply Rosie

Mutter, die Baby vor Magen hält

 

Elternteil, das Baby über Kopf hält

 

Zeigen Sie Ihr Baby stolz, indem Sie es hoch über den Kopf halten. Fangen Sie das Zeitfenster ein, in dem sie klein genug sind, um Fotos aufzunehmen, indem Sie diese Pose Monat für Monat neu erstellen. Versuchen Sie, einen einfarbigen Hintergrund zu verwenden, damit diese im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.Foto von Little Meg

 

 

Platzieren Sie Ihr Kind neben oder über einem Kalender, um visuell zu veranschaulichen, wie schnell die Tage vergehen. Kreisen Sie das Datum ein, an dem Sie das Foto aufnehmen, um die Zeitachse anzuzeigen. Das Foto muss nicht jeden Monat genau am selben Tag aufgenommen werden. Wenn es sich geringfügig unterscheidet, werden bessere Fotos erzielt.Foto durch das Streben nach Glück

Baby oben auf dem Kalender positioniert

 

Baby mit Alter über Kopf geschrieben

 

Es muss nicht der ganze Körper sichtbar sein, um Wachstum zu zeigen. Das Gesicht sagt alles. Positionieren Sie die Schrift über dem Kopf Ihres Babys, um den Zeitrahmen anzuzeigen und ein Porträt aufzunehmen. Der Fokus Ihres Babys muss nicht die ganze Zeit auf sein, aber wenn Sie möchten, dass es aufmerksam wird, versuchen Sie, ein Spielzeug über der Kamera baumeln zu lassen.Foto von Famille Summerbelle

 

 

Manchmal ist ein Größenvergleich der beste Weg, um Wachstum zu zeigen. Machen Sie ein Foto von Ihrem Baby neben einem Stofftier. Suchen Sie sich ein Stofftier aus, das nach einem Monat die gleiche Größe wie sie hat, damit der Fortschritt bis zum 12-Monats-Meilenstein klar ist.Foto von Simple Moments Stick

Schätzchen in Position gebracht nahe bei Teddybären

 

Babys Füße mit Sand bedeckt

 

Diese kleinen Finger und Zehen werden nicht für immer winzig bleiben. Nehmen Sie sie auf, indem Sie jeden Monat ein Foto machen. Diese Fotos müssen nicht den gleichen Hintergrund haben. Versuchen Sie, auf natürliche Weise ein Foto in Ihrem täglichen Leben zu machen, wie auf einem Ausflug zum Strand oder beim Einschlafen in der Krippe.

 

 

Dekorieren Sie gerne für den Urlaub? Nutzen Sie diese Kreativität als Hintergrund für Ihre monatlichen Fotos. Jeden Monat besteht die Möglichkeit, Ihren Kleinen für die Saison zu verkleiden. Dies zeigt, wie die Zeit vergeht und wie sich Ihr Baby entwickelt.

Baby, das in heiligem heraus Kürbis sitzt

 

Baby auf weißem Stuhl mit angefülltem Tier

 

Finden Sie einen bequemen Stuhl in Ihrem Haus, der als Fotoeinstellung verwendet werden kann. Das Abstützen Ihres Babys wird einfacher, wenn es eine bequeme Oberfläche zum Anlehnen hat. Versuchen Sie, Baby-Monatsaufkleber auf das Shirt Ihres Kindes zu kleben, um das Alter zu markieren.Foto von einem Mädchen namens PJ

 

Baby-Monats-Aufkleber

Das monatliche Erstellen von Fotos ist eine visuelle Möglichkeit, die verstrichene Zeit anzuzeigen. Wir haben Baby-Monatsaufkleber für die Monate 1 bis 12 erstellt, die eine stilvolle Ergänzung Ihrer Fotos darstellen und dazu beitragen, den Moment klarer zu dokumentieren. Wähle Mädchen-, Jungen- oder geschlechtsneutrale Marker und füge die nummerierten Aufkleber jeden Monat zu deiner Aufnahme hinzu.

Brauchen Sie Ideen für Babybücher? Diese Fotoideen für das erste Jahr sind der perfekte Start für die Erstellung des Fotobuchs für das erste Jahr Ihres eigenen Babys. Teilen Sie dieses Jahr der Ersten mit Ihrer Familie und Freunden.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*