DIY Papierblumen für einen exquisiten Party-Hintergrund | Ideen und Inspiration für jeden Anlass

Dekorationsinspirationen können von vielen schönen Dingen ausgehen, wenn Sie eine Feier planen, wie atemberaubenden Blumen auf einem schönen, auffälligen Druck oder dem kreativen Design eines Hochzeit einladen. Das Dekorieren mit Papierblumen ist eine ideale Möglichkeit, jede Party zu verschönern – besonders wenn Sie selbst auffällige riesige Papierblumen schaffen können.

Papierblumen sind eine atemberaubende Möglichkeit, Ihre Gäste zu erfreuen und zu beeindrucken. Darüber hinaus eignen sie sich ideal für jeden Anlass wie Hochzeiten, Jubiläen oder Geburtstagsfeiern. Sie können eine großartige Kulisse für Selfies und Social Media-Posts Ihrer Gäste sein.

Papierblumen neben einer Einladung

Wie man Papierblumen macht

Wenn Sie sich fragen, wie Sie sie selbst herstellen können, finden Sie das perfekte DIY-Tutorial für Papierblumen. Diese Schönheiten herzustellen ist einfacher als Sie denken!

Materialien

Sie benötigen einige Werkzeuge, die Sie möglicherweise bereits in Ihrem Bastelset haben, einschließlich Karton und Papierblume Vorlagen. Wählen Sie das Papier basierend auf Ihrem Party-Farbschema aus einem Karton, der robust, aber nicht zu schwer ist, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Idealgewicht ist 65 Pfund.

  • Schere
  • Vorlagen
  • £ 65 Kartonpapier
  • Klebepistole (vergessen Sie nicht die Klebestifte)

Schritt 1: Drucken Sie die Papierblumenvorlagen auf normales weißes Papier. Schneiden Sie nach dem Drucken jede Vorlage mit der Schere entlang der gepunkteten Linie aus. Sie haben drei unterschiedlich große Blütenblätter und eine mittlere Rosenschablone für insgesamt vier Vorlagen.

vier Blütenblattausschnitte

Schritt 2: Wählen Sie die Vorlage mit der größten Größe und legen Sie sie auf das gewünschte Blatt Papier. Schneiden Sie entlang der Kante der Schablone. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie insgesamt fünf Teile haben, und legen Sie sie beiseite, bevor Sie mit dem nächsten Schritt beginnen.

Goldpapier und jemand, der es ausschneidet

Schritt 3: Nehmen Sie die mittelgroße Vorlage und legen Sie sie auf Ihr Papier. Am Rand entlang schneiden. Sie benötigen vier davon. Einmal erledigt beiseite stellen.

vier goldene Blütenblattausschnitte

Schritt 4: Wiederholen Sie die obigen Schritte mit der kleinen Blütenblattschablone und schneiden Sie insgesamt drei Stücke aus.

drei goldene Blütenblattausschnitte

Schritt 5: Schneiden Sie in die Mitte jedes Blütenblatts einen ca. 5 cm breiten Schlitz, der unten beginnt. Sie sollten insgesamt zwölf Blütenblätter haben.

Schritt 6: Überlappen Sie die linke Seite des Schlitzes über die rechte und kleben Sie sie mit der Klebepistole zusammen. Stellen Sie beim Überlappen sicher, dass die Unterseite eben ist.

jemand, der ein goldenes Blütenblatt umklappt

Schritt 7: Wiederholen Sie den letzten Schritt für alle Blütenblattvorlagen.

alle goldenen blütenblätter gefaltet und geklebt

Schritt 8: Nehmen Sie die fünf größten Blütenblätter und kleben Sie sie zusammen, um die Basis der Papierblume zu bilden. Legen Sie zunächst einfach ein Blütenblatt auf ein anderes, bis Sie alle verwendet haben. Wir empfehlen, die Basis zuerst strategisch zu verlegen, bevor Sie sich zum Kleben verpflichten, um sicherzustellen, dass alles richtig passt.

Papierblumenbasis für Riesenblumen

Schritt 9: Verbinden Sie die mittelgroßen Blütenblätter oben auf der Basis, um die zweite Schicht zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie jedes mittlere Blütenblatt aufkleben, indem Sie sie zwischen die Ränder von zwei größeren Blütenblättern legen, um Fülle zu erzeugen.

Mittlere Goldschicht für Papierblumen

Schritt 10: Wiederholen Sie den obigen Schritt mit den kleinen Blütenblättern, um die letzte Schicht der Blume zu erstellen.

letzte Schicht Goldpapierblumen

Schritt 11: Nehmen Sie die Rosenschablone und beginnen Sie vorsichtig zu rollen und dabei zu kleben. Denken Sie daran, es muss nicht perfekt sein – jede Blume ist ein Unikat.

Goldpapier wird zu einer Rose aufgerollt

Schritt 12: Wenn Sie mit der Rosenmitte fertig sind, kleben Sie den Boden ein und platzieren Sie ihn in der Mitte der Blume.

Rose als Platz in der Mitte einer Papierblume

Schritt 13: Falten Sie alle Blütenblätter aus, um Ihrer Blume einen natürlichen und wunderlichen Effekt zu verleihen.

Goldblumenblätter, die umgefaltet werden

Schritt 14: An die Wand hängen und genießen! Fügen Sie ein paar Seidenblätter um den Rand für ein atemberaubendes Finish.

Kuchentisch mit Papierblumen Hochzeit

Wenn Sie nach Ideen suchen, um personalisieren Sie Ihre HochzeitBetrachten Sie diesen Papierblumenhintergrund als eine auffällige Art und Weise, den Feierlichkeiten eine skurrile Stimmung zu verleihen. Diese Idee ist perfekt für Jungvermählten, die mit „ihm & ihr“ anstoßen. Champagnerflöten. Sie können auch eine Mini-Blume als Hochzeitstortenaufleger machen und diese Idee sogar an jeden Gästetisch mitbringen druckbare Tischnummern.

Überlegen Sie, ob Sie diese Papierblumen zusammen mit einigen anderen Blumen zu Hause ausstellen möchten, beispielsweise in einem Flur oder Eingangsbereich DIY Leinwand Kunst Stücke, die Sie gemacht haben – eine einzigartige und bezaubernde Art zu dekorieren!

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*