So machen Sie ein DIY-Baby-Handy für Ihren kleinen Abenteurer

Wenn Sie Ihr Baby nach Hause bringen, möchten Sie, dass das Kinderzimmer genau richtig ist. Süße kleine Details werden nicht nur Machen Sie Ihr Babyzimmer einladend, aber es wird ein gemütlicher Ort für sie sein, um sich auszuruhen.

Wenn Sie ein niedliches DIY-Babymobil suchen, haben wir es in nur 12 einfachen Schritten erstellt. Es ist perfekt für Ihren kleinen Abenteurer. Schauen Sie sich das Tutorial unten an.

Wie man ein DIY Baby Mobile macht

Zunächst müssen Sie unsere herunterladen Druckbare Schablonen. Sie haben alle Teile, die Sie zum Zusammenstellen Ihres DIY-Babymobils benötigen. Fühlen Sie sich frei, alle Farben zu verwenden, die Sie möchten, und fügen Sie niedliche kleine Details wie Pompons und geschwollene Farben hinzu, wie wir es für die Wolken und den Kaktus getan haben.

Hier sind die Materialien, die Sie benötigen:

  • Angelschnur
  • Klebepistole
  • Druckbare Schablonen
  • Fühlte
  • Schnur
  • 2 Dübel (ca. 10 cm lang)
  • Faserfüllung
  • Stoffschere
  • Stifte drücken
  • Nadel

Schritt 1: Schneiden Sie Ihre bedruckbaren Schablonen aus und vergessen Sie die kleineren Teile nicht. Verwenden Sie die kleine illustrierte Anleitung oben auf unserem Blatt als Referenz.

Schritt 2: Stecke deine Schablone auf den Filz. Dadurch wird die Schablone gesichert, sodass sie sich beim Schneiden nicht verschiebt.

Schritt 3: Schneiden Sie Ihren Filz mit einer Stoffschere aus. Jedes Stück sollte zwei Seiten und zusätzliche kleinere Details haben.

Schritt 4: Kleben Sie Vorder- und Rückteile zusammen und lassen Sie eine sehr kleine Öffnung frei. Heißkleber neigt dazu, ziemlich schnell zu trocknen, also stellen Sie sicher, dass Sie es in Abschnitten tun.

Schritt 5: Füllen Sie die Öffnung mit Fiberfill. Sie benötigen ungefähr zwei Handvoll für jedes Stück.

Schritt 6: Versiegeln Sie den Rest mit Ihrer Klebepistole, fügen Sie letzte Details zu jedem Stück hinzu und legen Sie es beiseite.

Schritt 7: Kleben Sie Ihre beiden Dübel in der Mitte zusammen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Kleber hinzufügen, um den Kleber ruhig zu halten.

Schritt 8: Die Dübel mit Bindfaden sichern und beiseite stellen. Sie können auch die Enden jedes Dübels mit demselben Garn verzieren.

Schritt 9: Fädeln Sie Ihre mobilen Filzstücke mit einem Fischdraht und einer Nadel durch die Mitte. Bevor Sie diesen Schritt ausführen, müssen Sie entscheiden, wie Sie Ihre Teile anordnen möchten. Befolgen Sie unsere Anleitung unten.

Schritt 10: Kleben Sie die beweglichen Teile fest, damit sie nicht abrutschen. Sie sollten etwa 2 cm voneinander entfernt sein.

Schritt 11: Knotet euren Angeldraht an das Ende jedes Dübels und klebt ihn fest.

Schritt 12: Verwenden Sie die gleiche Schnur, um zu hängen, wie Sie möchten und genießen Sie!

Anleitung zum Zusammenstellen Ihres Mobiltelefons

Wir haben auch einen praktischen Leitfaden für die Zusammenstellung zusammengestellt. Sie können die Dinge in beliebiger Reihenfolge anordnen, aber hier ist unsere Version, die Sie als Inspiration verwenden können. Sie benötigen ungefähr sechs Stunden, um dies alles zusammenzustellen.

Mit ein wenig Zeit und Mühe ist ein Heimwerkermobil einfacher als Sie denken und eine solche Niedlichkeit ist es absolut wert. Wählen Wandkunst das wird deine mobilen farben ergänzen. Leinwanddrucke lassen sich leicht an einer Wand anbringen und können nach Belieben personalisiert werden. Egal, ob Sie dies für Ihr eigenes Kinderzimmer kreieren oder jemandem schenken, wir garantieren, dass alle zum Lächeln gebracht werden.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*